Symptome

Es gibt bereits im Vorschulalter Anzeichen für eine Legasthenie: Anzeichen im Schulalter: Mögliche - oft versteckte - Stärken: Je früher eine Legasthenie entdeckt wird, umso schneller kann dem Kind geholfen werden!
Dies ist so wichtig, damit sich nicht durch laufende Frustration die Lernprobleme auf andere Fächer ausweiten und schlimmstenfalls zu allgemeinen Versagensängsten führen, die dann die gesamte Persönlichkeit des Kindes negativ beeinflussen. Wenden Sie sich im Zweifel bereits im Kindergarten an die Erzieherin Ihres Kindes oder an den Klassen-/Deutschlehrer in der Schule, wenn Sie meinen, es könnte irgendetwas mit Ihrem Kind nicht stimmen!