Symptome

Einige typische Merkmale sind:

Auffällig ist, dass die Wahrnehmungsfehler ganz individuell sind. Jedes Kind verwendet sogenannte “Algorithmen“, d.h. es hat seine eigene Art entwickelt zu einem Rechenergebnis zu kommen. Diese gilt es zunächst einmal zu verstehen, um mit dem Kind anschließend möglichst anschaulich den “richtigen” Rechenweg einzuüben. Mehr dazu unter “Training”!